stille hunde
stille hunde theaterproduktionen
info@stille-hunde.de

  

Aktuelles


 

Über 1000 Besucher: Interkulturelles Bürgertheater Moringen, "Romeo & Julia"

Mit einer starken Ensembleleistung hat das  Moringer Bürgertheaterprojekt "Romeo & Julia" am vergangenen Samstag seinen Abschluss gefunden. Über einstausend Besucher/innen haben die insgesamt vier Aufführungen besucht.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern sowie den Förderern, die das Projekt erst möglich gemacht haben. Besonders möchten wir uns bei Gustav Deilke bedanken, der das Material für die Bühnenwagen zur Verfügung gestellt, transportiert und montiert hat - und Herrmann Miotke, der die vielen Kostümteile gestaltet und angefertigt hat.

Dank gilt auch der Leitung und dem Kollegium der Löwenzahn-Grundschule und der Kooperativen Gesamtschule Moringen, deren Räumlichkeiten und Bühnentechnik bereits zum dritten Mal genutzt werden konnten. Vor allem aber möchten wir uns für den Einsatz der freundlichen und kompetenten Hausmeister bedanken, die uns mit Rat und Tat und zu praktisch jeder Uhrzeit zur Seite gestanden haben.

Vielen Dank auch für die freundliche Unterstützung durch die Redaktion der HNA und Hallo Northeim.

In diesem Sinne: Wir freuen uns auf ein kommendes viertes Mal!

 


 

Blitzkalender

April 2019

Fr. 26.04. / Das Literarische Roulette: Sex & Crime / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen 

Mai 2019

Do. 02.05. / Bürgertheater der Motormühle Rostrup: Don Quixote / 19.30 Uhr / Motormühle Rostrup, Bad Zwischenahn.

Fr. 03.05. / Bürgertheater der Motormühle Rostrup: Don Quixote / 19.30 Uhr / Motormühle Rostrup, Bad Zwischenahn

Sa, 04.05. / Bürgertheater der Motormühle Rostrup: Don Quixote / 19.30 Uhr / Motormühle Rostrup, Bad Zwischenahn

Fr. 10.05 / Don Juan / 20.30 Uhr / Schloss Rittmarshausen

Sa. 11.05. / Don Juan / 20.30 Uhr / Schloss Rittmarshausen

So. 12.05. / Don Juan / 17.00 Uhr / Schloss Rittmarshausen / zum letzten Mal!

Di. 21.05. / Lesung in Einfacher Sprache: Moby Dick / 19.00 Uhr / Stadtbibliothek Göttingen

Do. 23.05. / Literarische Nacht 2019: Leben und Taten des ideenreichen Eldelmannes Don Quixote aus der Mancha / 19.00 Uhr / Pädagogium, Bad Sachsa

Sa. 25.05. / Rotkäppchenvariationen / 20.15 Uhr / APEX, Göttingen

Juni 2019

Sa. 08.05. / Hammerschlag und Muffensausen / 20.00 Uhr / Zelttheater Einbeck

Di. 11.06. / Etwas Besseres als den Tod findest du überall / APEX, Göttingen

Fr 14.06. / Bürgertheater der Diakoniestiftung Einbeck: Das kalte Herz / Gemeindehaus Lessingstraße, Einbeck

Sa 15.06. / Bürgertheater der Diakoniestiftung Einbeck: Das kalte Herz / Gemeindehaus Lessingstraße, Einbeck

 

Ausführliche Informationen zu den Programmen und Aufführungsorten sind unter dem Menüpunkt "Spielplan" zu finden.

 


  

Bürgertheaterprojekt in Einbeck: Das kalte Herz

Seit dem Spätsommer letzten Jahres treffen sich Einbecker Bürger/innen und Migrant/innen - Kinder und Jugendliche, junge Erwachsene und Senioren - jeden Montagabend zum gemeinsamen Arbeiten an einem Theaterprojekt in Einfacher Sprache. Grundlage der szenischen Übungen, Improvisationen und Rollenspiele ist Wilhelm Hauffs Märchen vom armen Köhler Peter Munk, der sein Herz gegen einen Stein eintauscht, um reich und mächtig zu werden. Das Projekt wird von stille hunde im Auftrag des Diakonischen Werks Leine-Solling im Rahmen des Diakoniestiftungsinitiative "Neue Nachbarn" durchgeführt und von Mayssam Freitag koordiniert. Die öffentlichen Präsentationen der Arbeitsergebnisse im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirche in Einbeck sind am 14. und 15. Juni vorgesehen.

 


 

stille hunde auf der Leipziger Buchmesse: Alphadekade 2019 - Goethes "Faust" in Einfacher Sprache

Stefan Dehler und Christoph Huber präsentierten als Gast der Alphadekade auf der Leipziger Buchmesse Goethes "Faust. Der Tragödie erster Teil" in Einfacher Sprache als zweimalige szenische Lesung mit improvisiertem Objekt- und Puppenspiel.

 


 

Literatur in Einfacher Sprache: "Moby Dick" am 21. Mai in der Stadtbibliothek Göttingen

Herman Melvilles berühmtes Walfängerepos rund um den von der Jagd auf den weißen Wal Moby Dick besessenen Kapitän Ahab stellen Stefan Dehler und Christoph Huber in Einfacher Sprache am Dienstag, 21. Mai 2019 um 19.00 Uhr in der Göttinger Stadtbibliothek vor. Die szenische Lesung dauert etwa eine Stunde. Karten für die Veranstaltung sind am Infotresen der Bibliothek in der Gotmarstraße 8 erhältlich. 

 


 

Theater im Schloss Rittmarshausen: "Don Juan" zum letzten Mal im Mai 2019

Er kehrt wieder: An drei Tagen im Mai nächsten Jahres wird die aktualisierte Ausgabe des wohl berühmtesten Verführers und Liebesverbrechers der Literaturgeschichte erneut sein Unwesen auf der Theaterbühne treiben. Vom 10. bis zum 12. Mai öffnet sich das Schloss Rittmarshausen für drei weitere Vorstellungen des diesjährigen Erfolgstückes rund um die Figur des Don Juan frei nach der Komödie von Tirso der Molina. Die von Presse und Publikum gelobte Interpretation des Stoffes verlegt die Handlung in ein fiktives Sevilla der Jetztzeit: Juan Tenorio, erfolgreicher Modefotograf und Womanizer, nutzt sein künstlerisches Renomee bei den Frauen ebenso weidlich aus wie das Vermögen seiner Ehefrau Ana - solange bis ihm der Tod seines Schwiegervaters das Geld und den Lebensatem abzuschnüren droht...

 

Am Freitag, 10. Mai, und am Samstag, 11. Mai, beginnen die Aufführungen um 20.30 Uhr, am Sonntag, 12. Mai, bereits um 17.00 Uhr. Die Karten für die drei Vorstellungen gibt es bereits im Vorverkauf. In Göttingen bieten das Apex und das Fachgeschäft Der Drachenladen einen gebührenfreien Vorverkauf an. Online-Buchung ist möglich unter: www.reservix.de.

 


 

Gebührenfreie Vorverkaufstellen in Göttingen: Der Drachenladen + Apex

Das Fachgeschäft Der Drachenladen verkauft Karten für fast alle Veranstaltungen von stille hunde (Ausnahmen sind im Spielplan angezeigt) ohne den Aufschlag einer Vorverkaufsgebühr. Aber auch sonst lohnt sich ein Besuch des Ladens in der Kurzen Geimar Str. 34. Neben Flugdrachen, Aerobies, Yoyos, Diabolos und Jonglierbällen bietet Der Drachenladen eine große Auswahl an Spielen, Spielzeugen, Büchern, CDs, Experimentier- und Baukästen, Bastelmaterial und Schminke, Windräder und Puzzles - für Kinder und Erwachsene. Der Drachenladen ist von Montag bis Freitag geöffnet ab 9.30 Uhr und bis 18.30 Uhr. Samstags schließt der Laden um 16.00 Uhr. 

 

  

Auch das Apex in der Burgstraße 46 verkauft Tickets für die Veranstaltungen von stille hunde ohne Vorverkaufsgebühr. Die Vorverkaufstelle, die in der unteren Galerie, rechts vom Haupteingang untergebracht ist, ist geöffnet von Mittwoch bis Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr, an Samstagen von 11.00 bis 14.00 Uhr.

 

Telefonische Reservierungen bei stille hunde / Online-Buchungen bei Reservix

Außerdem können Karten per Mail oder per Anruf über die Geschäftsstelle von stille hunde reserviert werden: info@stille-hunde.de und 0551 6345700. Daneben sind Tickets aber auch bei allen Göttinger Vorverkaufstellen erhältlich, beispielsweise der Tourist-Information im Alten Rathaus, der Musikalienhandlung nota bene in der Burgstraße, bei den Geschäftstellen von Göttinger Tageblatt, Blick und Extratipp. Unkomplizierte und sichere Online-Buchungen sind beim Ticketportal Reservix möglich.

 


 

Kulturticket: Freier Eintritt für Studierende der Universität Göttingen

Studierende der Göttinger Universität erhalten bei Vorlage ihres Studienausweises an der Abendkasse freien Eintritt zu den Vorstellungen von stille hunde im APEX, im Schloss Rittmarshausen und in der Klosterkirche Nikolausberg - solange noch Karten verfügbar sind. Die "Kulturtickets" können leider nicht im Vorfeld reserviert werden. Es gilt: Interessenten müssen ihr Glück an der Abendkasse probieren. Falls eine Vorstellung am Morgen des Vorstellungstages bereits ausverkauft sein sollte, wird das im Spielplan angezeigt.

 


stille hunde bei facebook

stille hunde lädt Gäste und Freunde ein, die neue Facebook-Seite mit Bildern und Infos aus dem Arbeitsalltag zu besuchen. Das Team freut sich über Freundschaftsanfragen und Beiträge: stille hunde facebook.