stille hunde
stille hunde theaterproduktionen
info@stille-hunde.de

Juni 2020


 

Freitag, 19. Juni 2020  I  19.30 Uhr  I  Stadtbücherei Holzminden  ***verschoben auf einen späteren Zeitpunkt im Herbst! Der Termin wird 4 Wochen vorher bekannt gegeben.

Das Literarische Roulette: Die besten Bücher

Perlen und Papiertiger, vorgestellt von Stefan Dehler und Christoph Huber 

 

Stefan Dehler und Christoph Huber haben Meilensteine aus dem Fundus der Literaturgeschichte zusammengesucht, Wegweisendes und Irrlichter, Gereimtes und Ungereimtes, Populäres und Elitäres, Gefälliges und Skandalöses - insgesamt 36 längere und kürze Auszüge aus Romanen, Erzählungen und Gedichtbänden aller Epochen und Genres Das gut hundertzwanzigminütige Programm des Abends wird aus dieser Auswahl gelost. Das Glück entscheidet also, was wann vorgetragen wird, ob Jahrhundertgenies zu Wort kommen oder kleinere Geister mit ihren Werken vorgestellt werden, ob der Glöckner von Notre Dame sich nach der schönen Esmeralda verzehrt, Lady Chatterley sich in die Hütte des Wildhüters schleicht, Alice das weiße Kaninchen verfolgt, Tom Sawyer einen Zaun streichen lässt oder Wachtmeister Studer einem Einfall nachsinnt. Mit Sicherheit ergibt das Verfahren einen bunten, überraschenden Mix, auf den man sich freuen darf. Auf jeden Fall gilt: "Jede Zahl gewinnt!". Zumindest, wenn die beiden Vortragskünstler selbstlos ihr Bestes geben.

 

Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Holzminden, Obere Straße 30, 37603 Holzminden

 

Preis:

24,00 Euro, inklusive Fingerfood-Buffet

 

Vorverkauf:

Karten sind in der Stadtbücherei Holzminden erhältlich. 

 

Eine Veranstaltung der Stadtbücherei Holzminden

 


 

 

August 2020


 

Mittwoch, 26. August 2020  I  17.00 Uhr  I  Café Canaria - Seniorenzentrum Göttingen 

Das Literarische Lagerfeuer: Die Zukunft ist ein Abgrund... aber unvermeidlich

Zeitreisen und Zeitgeist, vorgestellt von Bernd Kaftan

  

Was für ein Bild hätten wir von uns, wenn wir uns mit den Augen eines Zeitreisenden sehen können, jemand, der aus einer zeitlich und räumlich entfernten Kultur zu uns käme und nun ein Urteil über unser soziales und politisches Leben, unser Sitten und Gebräuche, Moden und Marotten abgeben müsste? Würden wir diesem Beobachter nicht als schockierende, völlig unverständliche Wesen erscheinen? Der Göttinger Schauspieler Bernd Kaftan begibt sich in der aktuellen Ausgabe des Literarischen Lagerfeuers im Quartier in die Rolle des zeitreisenden Berichterstatters, der einige scharfe Blicke auf unsere Gegenwart wirft - und zu einigen sehr wahren, aber auch sehr komischen Erkenntnissen kommt.

 

Veranstaltungsort: 

Café Canaria - Seniorenzentrum Göttingen, Ingeborg-Nahnsen-Platz 1, 37083 Göttingen

 

Preise

10,00 Euro / erm 6,00 Euro

 

Vorverkauf 

Tickets für die Veranstaltung sind bei allen Vorverkaufsstellen, im Seniorenzentrum Göttingen, im APEX, im Fachgeschäft Der Drachenladen, sowie online bei Reservix erhältlich.


Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation von Seniorenzentrum Göttingen, Café Canaria, stille hunde und APEX Kultur e.V., gefördert durch die Seniorenzentrum Göttingen gGmbH

 


 

Stand: 12.05.2020